IMG_1091

St. Martin und Sint Maarten – eine Insel zwei Länder

Wir hatten uns entschieden, im französischen Teil der Insel einzuklarieren. Das französische System am Computer kennen wir schon (Kosten 2 €) und ein Coronatest wird auch nicht mehr verlangt. Die Corona-Einreisebedingungen lockern sich zum Teil immer mehr in der Karibik. Die beiden Inselteile von St. Martin und St. Maarten sind durch eine große Lagune getrennt. Read More

IMG_0940

Unsere erste Nachtfahrt

Wir waren für eine Nacht in Deshaies (Guadeloupe). Hier haben wir im Geschäft “Le Pelican” ausklariert. In der Bucht von Deshaies haben wir auf 15 Meter Wassertiefe geankert. Beim Schnorcheln konnte ich aber sehen, dass der Anker sich gut eingegraben hatte. Wir haben die ganzen 50 Meter Kette rausgelassen. Das war auch nötig, denn in Read More

Luise_Packesel

Zurück nach St.Lucia

Wir erhalten die Nachricht, dass unsere Batterien mittlerweile nach St. Lucia geliefert wurden. Wir haben sie bereits im November 2021 in Deutschland bestellt und jetzt sind sie endlich da. Von daher planen wir unsere Rückreise nach St. Lucia. Es wäre ja schrecklich, wenn sie zurückgeschickt werden, weil wir sie nicht rechtzeitig abgeholt haben. Wir können Read More

IMG_9387

Dominica

Unser nächstes Ziel ist St. Pierre, etwa 16 Seemeilen von Fort de France entfernt. Das ist ein schöner gemütlicher Segeltrip und wir werfen nach 4 guten Stunden den Anker. Wir sind hauptsächlich hier, weil wir hier einen Antigentest machen können, den wir für die Einreise auf Dominica brauchen. Aber wir möchten uns den Ort auch Read More

Washdryer

Ein neues Crewmitglied

Nach 3 Wochen St. Anne segeln wir nach Fort de France. Das ist die Hauptstadt von Martinique und ist 20 sm entfernt. Wir ankern direkt unterhalb vom Fort Louis. Es wäre eigentlich ganz ruhig hier, wenn nicht alle halbe Stunde die Fähren vorbeifahren würden und es dann manchmal auch ganz schön heftig schaukeln kann. Wir Read More